„Etwas versuchen“ –

Für Menschen in der Grundsicherung

Stabilisieren und verbessern Sie Ihre Lebenssituation

Sie sind herzlich willkommen, an unserem Projekt „Etwas versuchen“ freiwillig mitzuwirken. Die Tätigkeiten, die wir Ihnen anbieten, sind leicht und vielseitig.

An folgenden Tätigkeiten können Sie sich beteiligen:

  • leichte Gartenarbeiten
  • kreatives Gestalten und Basteln
  • Ausflüge
  • Umgang mit dem Computer
  • Kochen, Backen, Klönschnacken
  • Unterstützung bei Antragstellungen und Ähnlichem

Sie erhalten von uns eine Aufwandsentschädigung sowie eine Monatskarte für Düsseldorf – zusätzlich zu den Leistungen der Grundsicherung.

So können Sie teilnehmen

  • Sie wohnen in Düsseldorf
  • Sie beziehen Leistungen nach dem SGB XII (z. B. Grundsicherung bei Erwerbsminderung, Hilfe zum Lebensunterhalt)
  • Sie beziehen NICHT Leistungen aus dem SGB II (Hartz IV, ALG II)
  • Sie Sind NICHT Teilnehmer an Betreutem Wohnen

Die Teilnahmedauer beträgt maximal 24 Monate.

Kontakt

renatec GmbH
Christa Domke
Ellerkirchstraße 80
40229 Düsseldorf

Tel. 0211 – 220 90 57
domke@renatec.de