KENNE – Coaching für Alleinerziehende

KENNE steht für:
Kompetenz, Entwicklung, Neuorientierung, Netzwerk für Erwerbstätigkeit


Alleinerziehend zu sein ist in vieler Hinsicht eine Herausforderung: Oft ist es besonders schwer, wieder auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Die Gründe sind vielfältig. Vielleicht passen die Zeiten der Kinderbetreuung nicht zu den von Ihnen verlangten Arbeitszeiten oder Ihre beruflichen Qualifikationen sind nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Möchten Sie wissen, was Sie in dieser Situation tun können? Gerne beraten wir Sie persönlich und planen gemeinsam mit Ihnen Ihren beruflichen Wiedereinstieg. Wir helfen Ihnen bei der Organisation der Kinderbetreuung und finden mit Ihnen Wege zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das bietet Ihnen KENNE
  • Individuelle Unterstützung bei Ihrer Berufswegeplanung.
  • Erstellen Ihrer Bewerbungsunterlagen und Hilfe in Ihrem Bewerbungsprozess.
  • Hilfe bei der Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familie.
  • Erläuterung von Arbeits-, Ausbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.
  • Hilfe bei prekären Lebenssituationen.

Informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch oder beantragen Sie direkt einen AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) bei ihrem zuständigen Jobcenter.

Diese und weitere Informationen finden Sie auch in unserem Flyer.

Das Projekt wird vom Jobcenter gefördert.

Kontakt

renatec GmbH
Gabriele Wagner
Fichtenstraße 42
40233 Düsseldorf

Tel. 0211 87 96 07 40
wagner@renatec.de

 

Das Projekt KENNE wird von der ZWD und der renatec gemeinsam durchgeführt und vom Jobcenter Düsseldorf gefördert.